Digitales China II

Apps und mehr: Transport, Reisen, Notdienste und Büros

Verkehrsmittel, Online-Reisebuchungen, medizinische Dienstleistungen und der ideale Ort für Geschäftstreffen stehen im Mittelpunkt des zweiten Teils unseres Leitfadens „Digitales Leben in China“.

Gut vorbereitet für Ihre Reise nach China

Seit das Land Anfang des Jahres seine Grenzen wieder geöffnet hat, nimmt der Reiseverkehr nach China zu. Was hat sich im täglichen Leben in China seit 2019 verändert? Eines ist sicher: Das Leben ist viel digitaler geworden. Egal, ob Sie zum ersten Mal nach China reisen oder nach Jahren wiederkommen, dieser Ratgeber hilft Ihnen dabei, sich auf Ihre Reise vorzubereiten.

Im ersten Teil sind wir auf die Themen Messaging, bargeldloses Bezahlen, Ride Hailing und Navigation eingegangen. In diesem zweiten Teil finden Sie Informationen über öffentliche Verkehrsmittel, Reisebuchungen, medizinischer Dienstleistungen und Meetingräume.

Mit dem Rad die Stadt erkunden

Wer schnell von A nach B kommen oder die Stadt hautnah erleben möchte, kann sich auf ein Leihfahrrad schwingen! Hellobike ist ein Bike-Sharing-Service innerhalb der Alipay-App, der einfach und bequem zu nutzen ist.

Bike rental in China

Um diesen Service nutzen zu können, müssen Sie zunächst in der Alipay-App nach „Hello Bike“ suchen. Anschließend müssen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und die Verknüpfung der App mit Ihrer Handynummer genehmigen. Sie haben Alipay noch nicht eingerichtet? Hier geht’s zur Anleitung.

Hello Bike in Alipay

hello-bike-screen

Find Hello bike in the Alipay app

Suchen Sie ein weiß-blaues Fahrrad auf der Straße, öffnen Sie die Alipay-App und klicken Sie auf „Scannen“ und dann auf „Entriegeln“. Am Ziel angekommen, stellen Sie das Fahrrad an einer dafür vorgesehenen Stelle ab (Sie können diese entweder auf der Karte in der App sehen oder sich einfach daran orientieren, wo andere Leihräder stehen). Schließen Sie das Schloss am Hinterrad ab. Wenn das Fahrrad kein Schloss hat, wählen Sie in der App die Option Fahrrad abschließen.
Gute Fahrt!

Alipay logo Hellobike ist eine Mini-app, die in Alipay zur Verfügung steht.

Bequem unterwegs mit der U-Bahn

Die beste Möglichkeit, dem Verkehr zu entgehen oder den Alltag in China zu erleben, ist die U-Bahn (Metro). Die Netze in den Metropolen wie Peking, Guangzhou und Shanghai decken quasi jeden Winkel der Städte ab. Die Züge fahren alle paar Minuten, es ist also kein Problem, wenn Sie mal eine Bahn verpassen. Die Metro-Stationen sind auch in Englischer Sprache beschildert.

Metro in Beijing

Alipay logo Um die Metro zu nutzen, benötigen Sie die App Alipay.

Um die Metro zu benutzen, öffnen Sie den Bereich „Transport“ oben in Ihrer Alipay-App. Sie müssen zunächst die Metrokarte mit einer chinesischen Handynummer einrichten, danach erhalten Sie einen Metro-QR-Code im Bereich „Transport-Metro“. Sie können den QR-Code einfach scannen, um in die U-Bahn-Station ein- und auszusteigen, und Ihre Fahrpreise werden automatisch abgezogen.

Getting started with alipay

Erste Schritte mit Alipay

Um ehrlich zu sein, erfordert der gesamte Prozess der Registrierung und Verifizierung ein wenig Geduld, aber wenn Sie sich erst einmal zurechtgefunden haben, vereinfacht dies Ihre Reise und eröffnet Ihnen eine größere Anzahl von Möglichkeiten für Ihre Erfahrungen in China. Diese Kurzanleitung wird Ihnen dabei helfen.

Flüge und Hotels online buchen

Wenn es um die Buchung von Reisen in China geht, ist Ctrip die erste Wahl. Es ist die einzige chinesische App, die englische Dienste unterstützt und ausländische Kreditkarten akzeptiert. International bekannt als Trip.com, ist es Ihr Reisebegleiter, wenn es um die Buchung von Flügen, Hotels, Zügen und vielem mehr geht.

Travel booking in China

Travel booking in China with Ctrip Sie können Ctrip im App Store herunterladen.

Travel booking in China with Trip.com Das Pendant Trip.com ist ebenfalls im App Store erhältlich.

Medizinische Dienste mit Englisch sprechenden Menschen

Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern, ist es in China durchaus üblich, sowohl für Routineuntersuchungen und bei kleinen gesundheitlichen Problemen als auch bei schweren Notfällen ein Krankenhaus aufzusuchen.