Digitales China I

Ohne Apps geht’s nicht: ein Leitfaden für internationale Reisende

Seit das Land Anfang des Jahres seine Grenzen wieder geöffnet hat, nimmt der Reiseverkehr nach China zu. Was hat sich im täglichen Leben in China seit 2019 verändert? Eines ist sicher: Das Leben ist viel digitaler geworden. Egal, ob Sie zum ersten Mal nach China kommen oder nach Jahren wiederkommen, lesen Sie diese Informationen, um sich besser auf Ihre Reise vorzubereiten.

Vorbreitung auf Ihren Besuch im German Centre Beijing, Shanghai oder Taicang

Als interaktive Plattform für internationale Unternehmen und Organisationen freuen sich unsere German Centres in China darauf, wieder mehr Besucher aus Deutschland zu empfangen. Dieser Leitfaden, der von unseren Kollegen in Peking zusammengestellt wurde, soll die Besucher mit hilfreichen Informationen über die digitale Seite des chinesischen Alltags unterstützen. Egal, ob Sie zum ersten Mal nach China kommen oder nach Jahren wiederkommen, lesen Sie diesen Leitfaden, um besser auf Ihre Reise vorbereitet zu sein.

Chinas Nr 1 Social App

WeChat ist die Scoial App in China. Diese App ist das Äquivalent zu WhatsApp, Facebook, Instagram, LinkedIn, PayPal und mehr. Verbinden Sie sich mit Kollegen und Freunden durch Nachrichten, kostenlose Video- und Sprachanrufe, übersetzen Sie Chat-Nachrichten, posten Sie Updates über Ihre Reise, greifen Sie auf öffentliche Dienste zu – wenn Sie sich etwas vorstellen können, WeChat kann es.

two people with infographic wechat functions

WeChat Logo WeChat kann aus dem offiziellen App-Store Ihres Geräts heruntergeladen werden. Wenn Sie mehr über die Einrichtung und Nutzung von WeChat erfahren möchten, besuchen Sie das WeChat Wiki.

Bargeldlos und mobil bezahlen

China ist eine zunehmend entwickelte bargeldlose Gesellschaft. 200 RMB (ca. 30 EUR) für Notfälle mit sich zu führen, ist sinnvoll, aber die meisten Waren und Dienstleistungen werden durch Scannen eines QR-Codes mit den mobilen Apps WeChat oder Alipay bezahlt. Um Ihnen eine konkretere Vorstellung zu vermitteln: sogar Straßenverkäufer bitten Sie inzwischen darum, ihre QR-Codes zu scannen, anstatt mit Bargeld zu bezahlen.

cashless payment with phone and qr code

Alipay steht auch ausländischen Besuchern zur Verfügung, um in ganz China mit ausländischen Bankkarten wie Master, Visa, Diners und Discover mobil zu bezahlen. Die App selbst wird aufgrund ihrer leistungsstarken Multifunktionalität als Super-App eingestuft.

Alipay logo Sie finden Alipay im App Store ihres Smartphones.

Update (26 July 23): Es ist offiziell! Besucher können jetzt internationale Karten wie Master, Visa, JSB und Discover mit ihrer digitalen WeChat-Geldbörse verknüpfen und so direkt mit WeChat für Waren und Dienstleistungen bei Millionen von Händlern in ganz China bezahlen. Ausländische Staatsangehörige können mit einem Ausweisdokument wie dem Reisepass und ihrer lokalen Telefonnummer WeChat Pay einrichten. Bisher war dies nicht möglich, da für die Aktivierung der Bezahlfunktion ein Bankkonto auf dem chinesischen Festland und eine chinesische Handynummer erforderlich waren.

WeChat logo Sie finden WeChat im App Store ihres Mobiltelefons.

setting up alipay for payments in china

Erste Schritte mit Alipay

Um ehrlich zu sein, erfordert der gesamte Prozess der Registrierung und Verifizierung ein wenig Geduld, aber wenn Sie sich erst einmal zurechtgefunden haben, vereinfacht dies Ihre Reise und eröffnet Ihnen eine größere Anzahl von Möglichkeiten für Ihre Erfahrungen in China. Diese Kurzanleitung wird Ihnen dabei helfen.

Taxi und Fahrdienste

DiDi, die chinesische Version von Uber, ist die beliebteste Mitfahrgelegenheit in China.

DiDi bietet Dienstleistungen wie Taxi-Hailing und private Auto-Hailing an, die von Express, Select, Premier, 6-Sitzer bis hin zu Luxe reichen und vor Fahrtantritt einen Kostenvoranschlag enthalten. Die Bezahlung erfolgt über die App.

using didi for ride hailing in China

Laut DiDi-Kundenservice unterstützt die App die Registrierung mit einer ausländischen Telefonnummer aus Ländern, die von Didi-Diensten abgedeckt werden (einschließlich Deutschland); allerdings kann es sein, dass eine solche Registrierung aus nicht näher genannten Gründen nicht immer gelingt. Das kann man nur durch Ausprobieren herausfinden. Alternativ können Sie auch eine chinesische Sim-Karte kaufen, die immer funktioniert.

DiDi Logo Sie können DiDi Greater China aus dem App Store Ihres Geräts herunterladen.

Karten und Navigation

Eine zuverlässige Kartenanwendung ist in China sehr nützlich, aber wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Google Maps blockiert. Außerdem hat noch keine der weit verbreiteten chinesischen Karten-Apps eine englische oder deutsche Version, aber hier sind einige Alternativen:

  • Apple Maps – die beste Option für iPhone-Benutzer (erhältlich in Ihrem App Store)

  • Bing Maps – eine zuverlässige Alternative (verfügbar in Ihrem App Store)

  • MAPS.ME – ganz ähnliche Funktionen wie Google Maps, aber mit striktem Fokus auf Offline-Karten. Sie müssen eine Karte vollständig herunterladen, bevor Sie sie zur Navigation verwenden können. (verfügbar auf maps.me)

Wenn Sie diesen Leitfaden hilfreich finden und wenn Sie Kollegen oder Geschäftspartner kennen, die eine Reise nach China planen, teilen Sie diesen Artikel, um ihnen die Reise zu erleichtern! Ziel dieses Leitfadens ist es, Geschäftsreisenden in China zu helfen, die Grundlagen des digitalen Lebens in China zu verstehen, nachdem das Land drei Jahre lang vom Rest der Welt abgeschnitten war.

Dies ist Teil I über das digitale Leben in China 2023, bleiben Sie dran für mehr!